Opennet Blog

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier findet ihr eine Zusammenfassung aller Blog-Einträge mit Neuigkeiten rund um die Opennet Initiative.
Rss.png Blog Feed für deinen Newsreader: RSS-Format oder Atom-Format
Twitter logo.png Twitter Feed für deinen Newsreader: RSS-Format


Eigene Blog-Beiträge: Bitte erst am Wiki anmelden unter Spezial:Anmelden.


2020 March 14 06:58:02 CETMathiasMahnke's Blog

Opennet Treffen bis 15. April 2020 ausgesetzt

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Pandemie finden derzeit keine Opennet Treffen statt. Für den Bereich Rostock folgt dies der Empfehlungen der Hansestadt zunächst bis 15. April 2020. Nutzt bis dahin unsere digitalen Kommunikationswege: Opennet IRC, Mailinglisten und das Kontaktformular.

Sehr freuen wir uns, wenn ihr euch bei ggf. auftretenden Störungen in unserem gemeinsam betriebenen Freifunk Netzwerk meldet und helft diese zu beseitigen. Vermutlich sind diese Tage viele Menschen auf ihren Netzzugang mehr angewiesen als in der sonstigen Zeit.


2009 February 09 17:35:05 CETMathiasMahnke's Blog

Opennet IPv6 Erreichbarkeit

IPv6-logo.png
In den letzten Wochen wurde auf das Opennet Admin Mailingliste über IPv6 diskutiert und inzwischen ist bereits ein großer Teil umgesetzt. Viele Themen rund um IPv6 im Opennet Mesh sind aber noch offen und wir freuen uns auf eure Mitarbeit.

Per IPv6 sind bereits erreichbar:

Damit sind nun alle fast externen Dienste auch per IPv6 erreichbar. Für die IPv6 Unterstüzung für OpenVPN sind noch experimentelle Patches notwendig (siehe OpenVPN-IPv6), an deren Einbindung gearbeitet wird.

Wer sich selbst mit dem Thema IPv6 vertraut machen möchte, kann sich schon mal den Openlab #4 Workshop vormerken oder einfach schon etwas experimentieren, zum Beispiel eine IPv6 Anbindung über einen Tunnelbroker herstellen.


2014 April 12 08:22:46 CESTMathiasMahnke's Blog

Technische Störung Opennet Server

Seit Donnerstag Abend 23 Uhr gibt es leider eine Störung für einen (kleinen) Teil der Opennet Server Infrastruktur. Diese ist noch nicht behoben - daher steht derzeit das Opennet Gateway titan nicht zur Verfügung. Ebenfalls betroffen ist die Erreichbarkeit des OpenIRCNet sowie der Opennet CA aus dem Internet. Für diese beiden Dienste sind weiterhin unter http://irc.on bzw. irc://irc.on sowie http://cert.on aus dem Opennet verfügbar.

Für alle Nutzer die bisher titan (192.268.0.254) als ihr bevorzugtes Opennet Gateway zum Internet verwendet haben können auf die diversen User-Gateways oder lohro (192.168.0.244) ausweichen. Der Wechsel eines Gateways ist entweder bereits automatisch erfolgt oder kann in eurem Opennet Access Point in der Weboberfläche unter http://172.16.0.1 im Menupunkt "ON Erweitert > VPN Gateway" manuell eingestellt werden.

Bei Fragen meldet euch auf der admin-aaat-opennet-initiative.de Mailingliste (-aatt- bitte ersetzen).

Update: Die Untersuchungen laufen (heute, Sonntag). Weiter geht es am Montag vor Ort. Bitte daher noch gedulden.


2015 December 21 21:57:34 CETLars's Blog

Inhaltsverzeichnis

Montagstreffen (21.12.2015)

Rückblick auf Borwinschulen-Treffen

  • Johannes berichtet
  • Johannes, Christian, Thomas, der Informatik-Lehrer der Borwinschule, sowie der Verantwortliche der Stadt-IT trafen sich im Heumond
  • auf der Mailingliste gab es ein Protokoll
  • es ist geplant im 1. Quartal 2016 die Installation dort neu (und besser) aufzubauen
  • die Schule wird sich um lokale Inhaltsfilter kümmern
  • Gespräche mit der Schulleitung (durch den Informatik-Lehrer) stehen noch aus
  • bald gibt es wieder ein Treffen

Sonstiges

  • Es liegen nun 6 NanoBrackets im Vereinsraum. Bitte verbauen.

Dienste im Mesh

  • alle Opennet-Dienste sind im Mesh verfügbar: Öffentliche Dienste im Opennet
    • wir werden default-Layer der aktuellen Karten auf dem OSM-Stil umstellen (zuvor: Mapquest: leider gab es zu viele IPs durch deren CDN)
  • es gab für etwa eine Woche einen Ausfall einiger(?) Wifidog-Instanzen aufgrund des veränderten Policy-Routings auf inez

Geräteankunft

  • wir haben freudenstrahlend die 20 neuen M5 HP ausgepackt: Geräteverfolgung
  • deren Firmware ist leider schon die v5.6 - sie benötigt also die im beschriebene downgrade-Prozedur aufgrund eines neuen uboot-Bootloaders
  • wir haben acht der 20 Geräte mit der opennet-Firmware geflasht


2011 November 03 16:52:20 CETChristianw's Blog

Upgrade Südstadtklinik

Henning und Christianw haben heute den Standort Südstadtklinik erweitert. Wir haben zwei neue Kabelstränge ToughCable gelegt. Einen gleich für eine NanoStation benutzt, den anderen für die Zukunft offen gelassen. Bisher lag dort nur ein ungeschirmtes Patchkabel, welches zwei NanoStations und ein Avila versorgt. Eines der neuen Kabel hat oben und unten grünen Knickschutz, das andere roten, so kann man sie auseinander halten. Wir haben auch mit Herrn Neubauer gesprochen, der für die Elektrik in der Klinik zuständig ist und uns damals die Steckdose angebaut hat. Es ging um einen kleinen Opennet-Schaltschrank neben der Steckdose, falls also irgendwann dort noch ein Switch oder andere Technik verbaut werden soll, haben wir schon alles parat. Wir waren insgesamt nach etwa drei Stunden fertig und haben dann noch in der untergehenden Sonne Kaffee und Kuchen genossen.

Bilder hier.


2013 March 10 13:29:29 CETChristianw's Blog

PWH Umbau am 9.3.2013

Bei klirrender Kälte trafen sich am Sonnabend Henning und Christianw, um die Anlage auf dem PWH wieder in Betrieb zu nehmen. Beim Verlegen der Patchkabel durch den Schornstein, war eines beschädigt worden und musste ersetzt werden. Es wurden nun zweimal 40 m ToughCable verlegt, auf dem Dach durch Henning gecrimpt und unten auf eine Dose aufgelegt. Die drei NanoStations sind über den Switch einer RouterStation verbunden. Letztere kann auch als UGW eingesetzt werden, doch die Funktion wurde vorerst abgestellt, da der Link über die Uni schneller ist (gemessen: 500 KByte/s UGW und 1 MByte/s Titan). Aus diesem Grund wollen Henning und Christian einen TP-Link bestellen, um mal einen Performance-Vergleichswert zu haben.

Bei der Gelegenheit schauten beide gleich nach dem MYCR e.V., für welchen Mathias noch einen Uplink sucht. Es besteht Sicht und auch auf dem PWH kann die Konfiguration beliebig erweitert werden - vielleicht bei wärmerem Wetter. Für die Zukunft ist geplant, dass eventuell außen ein großer Schaltkasten installiert wird, um die Installation leichter upgradefähig zu machen. Die gemessenen Verbindungen zur Philosophischen Fakultät und zum Doberaner Platz liegen in alle Richtungen bei stabilen 25 MBit/s.

Mehr Fotos in der Gallery.


2013 May 22 13:37:12 CESTChristianw's Blog

Umbau Borwinschule (22.05.2013)

Installation an der Hauswand

Heute war Christianw in der Borwinschule, um den längst fälligen Uplink zum Kabutzenhof wieder in Betrieb zu nehmen. Die alte Technik war zum größten Teil überflüssig geworden und sollte weg. Wider Erwarten ging alles ziemlich unkompliziert und es klappte alles beim ersten Mal, bis auf dass Christian das Outdoorkabel zuhause vergessen hatte und noch einmal einen kleinen Spaziergang einlegen musste. Herr Marten war wie immer freundlich und interessiert und gemeinsam schafften es beide, die Neuinstallation innerhalb dreier Stunden in Betrieb zu nehmen. Es blieb nun ein WRT hängen, der auf Wifidog umgerüstet werden kann. Eine NanoStation ersetzt den alten Asus AP55 und ein Rundstrahler ist dazugekommen. Alle funken nun schon fröhlich und der Link zum Kabutzenhof steht. Nur der Rundstrahler wartet nun noch auf geeignete Gegenstellen. Die Erste wird wahrscheinlich von der Schule selbst sein, da ein Raum versorgt werden soll, der nicht per Kabel angebunden ist.

Installation im Innenraum

Danach waren Herr Marten und Christian noch nach dem AP schauen, der nach Westen raus installiert ist. Die alte Installation ist dabei ziemlich abenteuerlich, da damals eine Rappel Omni einfach an ein starres Koaxialkabel gebunden worden ist. Ein Anbau, des vorgesehenen 5Ghz Strahler für diesen Ort, hinter der Scheibe wäre kein Problem, aber Herr Marten hatte gute Tipps, um den Strahler auch nach außen zu bringen. Die beste Lösung wäre hier wahrscheinlich ein Blech, dass durch das Fenster gelegt werden kann und innen am Fenstersims befestigt wird. Erschwerend kommt hier hinzu, dass das Fenster nur einen Spalt breit geöffnet werden kann. Eventuell wir Christian beim nächsten Treffen in der Borwinschule einen Abdruck mit Alufolie machen, um eine Vorlage für die Halterung zu haben. Angepeilt wird der nächste Mittwoch.

Hier das Vorher-Nachher-Bild für die Verbindungsqualität zwischen Projekt Kab17 und Projekt Borwinschule:

Ap55 lq 2013.png


2012 November 19 17:30:41 CETJ.P.'s Blog

IKEA Anbindung ?

Hier nun mal ein paar Fotos vom IKEA Dach, mal sehen ob ihr dort etwas erkennen könnt. Ich habe schon mal Sichtverbindung zum Kraftwerk, die Petrikirche und das Hochhaus Lütten Klein sehe ich auch. Auf dem 3. Foto ist die Klimaanlage auf dem Dach zu sehen, dort wäre der Antennenstandort und auch eine Kabeldurchführung ins Gebäude. Welche Möglichkeiten seht ihr noch? Fotos findet ihr in der Gallery unter Antennenstandorte IKEA HRO. Gruß Jörg


2016 August 15 21:26:01 CESTMathiasMahnke's Blog

Inhaltsverzeichnis

Montagstreffen (08.08.2016)

Nutzer_innen

Verschiedene Opennet Nutzer_innen waren auf dem Treffen an diesem Montag. Auf verschiedene Art und Weise könnte geholfen werden. U.a. gab es einen subtilen Fehler, wo ein Key (PSK) für eine Clientverbindung zu einer offene WLAN SSID eingetragen war. Nach Umstellen auf "Open" war die Verbindung möglich.

Aufräumaktion

Dank kurzfristiger Einladung von Christian W. haben wir (Christian, später noch Mathias) alle Lagerhaltungen außerhalb der sortieren Schränke untersucht. Es sind dabei auch zwei Kisten aufgefallen, die schon bei der letzten Verschrottung (2+ Jahre) zur Disposition standen. Nun gibt es fünf sortierte Kisten, für die sich noch private Einsatzzwecke finden lassen oder dann die Entsorgung ansteht.

Der Raum sieht nun - auch dank weiter Schritte - wieder sehr gut aus.

Gerätesortierung

Philipp und Martin haben die noch aktuelle Opennet Access Point Hardware in Augenschein genommen und nach ihren Zwecken sortiert (wie: Opennet Geräteverfolgung, Hackspace, Hrohilft, Frieda). U.a. steht auch noch Technik für das Projekt KKW (Kraftwerk Rostock) bereit und sucht einen Bautermin.

Projekt ASVzR

Es geht voran für den neuen Standort Projekt ASVzR. Heute haben wir noch einige Firmwaredinge (u.a. Captive Portal) untersucht und behoben.


2012 June 02 20:38:37 CESTChristianw's Blog

2.6.2012 Kraftwerksumbau

Lars und Christian haben heute Silvio im Kraftwerk besucht. Lars möchte ja noch immer Sievershagen stabil anbinden, außerdem haben wir die frei gewordene NanoBridge (ehemals Beselin) auf dem PhiloTurm zum Kraftwerk gedreht. Damit ist das Kraftwerk nicht mehr von AP126 abhängig und Z10 ist entlastet. Gerade mal den Durchsatz gemessen auf AP2.20, welcher auf dem Kraftwerk ist: TX=40MBit/s, RX=25MBit/s.
Bilder gibt es hier: [1]



Ältere Beiträge siehe Opennet Blog Archiv.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Ansichten
Aktionen
Start
Opennet
Kommunikation
Karten
Werkzeuge