Linksys

Aus Opennet
Version vom 20. Mai 2012, 16:45 Uhr von Matthias M (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Überarbeitung notwendig)

Linksys WRT54GL / WRT54GS(L) [1]

Wrt54g.jpg

Hardwareausstattung:

BroadCom WLAN Modul
2 Antennen mit Reverse TNC Anschluss
CPU BroadCom BCM3302
Im Flash RAM ist ausreichend Platz für einige Erweiterungen

Besonderheiten: Antennen einzeln auswählbar oder im Diversity Betrieb. Hardwareversionnummer siehe Boden. GS-Version: zusätzlich SpeedBooster und größerer Speicher, beides nicht notwendig für Opennet.

Preis/Einkauf: siehe Opennet Hardware

Pro Contra
Robuster TNC Antennenanschluß Muss geöffnet oder eingeschickt werden, bei defekter Firmware.
Übersichtliches Webinterface der Original-Firmware relativ große Außenmaße, Platine kaum kleiner - allerdings noch Platz im Gehäuse
Sehr günstiger Preis
robuste Spannungsversorgung, Spannung darf in Bereich 12 bis 20V DC liegen (ohne Gewähr), daher für PoE gut geeignet
Viele Projekte die Zusatzfunktionen für den WRT entwickeln. Z.B. einen seriellen Port zum Anschluß von Modem oder 1-Wire Device wie Thermometer oder ähnlichem.

Weitere Informationen bei Linksys oder unter www.linksysinfo.org.

ACHTUNG: Die neueste Hardware-Version (Version 5.0) der WRT54G und WRT54GS sind nicht mehr Linux basiert, sondern nun mit VxWorks als Betriebssystem. Unbedingt auf das "L" (Linux) in der Produktbezeichnung achten oder eine ältere Hardwareversion (<5) kaufen. OpenWrt Hardware Info

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Start
Opennet
Kommunikation
Karten
Werkzeuge