Projekt PWH

Aus Opennet
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peter-Weiss-Haus (Ehem. HdF)

Inhaltsverzeichnis

Info

Seit bereits 2008 gibt es das "Peter-Weiss-Haus" (PWH) in Rostock, es war auch viele Jahre unter dem Namen "Haus der Deutsch-Sowjetischen Freundschaft" bekannt. Im Keller und im Turm des Hauses steht eine Opennet Installation.

  • AP1.141 - vor 56 Sekunden, Up: 6816138.76, Load: 0.27 0.09 0.02, VPN: gw 192.168.0.254 / up 0
  • AP1.179 - vor 56 Sekunden, Up: 6816258.82, Load: 0.16 0.03 0.01, VPN: gw 192.168.0.254 / up 0
  • AP1.170 - vor 56 Sekunden, Up: , Load: , VPN: gw / up
  • AP1.171 - 10:57:08 12.03.18, Up: , Load: , VPN: gw / up
  • AP1.167 - vor 56 Sekunden, Up: , Load: , VPN: gw / up

Historie

  • Am 29. Dez. 2008: Mirko von Sobi, Henning und Christianw machten heute eine Ortsbesichtigung im HdF. Es gibt gute Sicht auf die Klinik und die Frieda. Vorübergehend ist hier ein 5Ghz Link zur Frieda geplant. In den nächsten zwei Monaten wird wahrscheinlich das Dach neu gedeckt. Dann soll gleich ein Mast mit installiert werden, um die Opennettechnik auf dem Dach installieren zu können. Henning und Christianw bereiten unter einigen Mühen ein Avila vor und packen die Kiste für den 30. Dez. Erster Aufbau ist geplant für 11:00Uhr.
  • 30. Dez. 2008: Henning und Christianw haben vorläufig das ausgemusterte WRAP (ex AP183) als AP128 auf dem HdF aufgebaut, nachdem sie vorerst an der Avila Konfiguration verzweifelt waren. Das WRAP wird nun via PoE mit Strom versorgt und hängt an AP141, welcher in dem Büroraum von Sobi steht.
  • Mai 2009: Das WRAP überträgt nun per 2.4GHz Daten zum AP141, welcher ein Stockwerk tiefer steht und als ugw konfiguriert ist. Als Nebeneffekt sollte in der Doberaner Str. zwischen Dobi und Klinik opennet empfangbar sein. Im PWH und draußen im Freigarten gibt es ein offenes WLAN. Die Dachinstallation wird voraussichtlich noch bis Herbst auf sich warten lassen.
  • 13. Juli 2009: Die Reste von titan sind nun im PWH gelandet. Bestückt mit einem 2x1.0Ghz PentiumIII Serverboard, 2x160GB Festplatten und ?MB RAM sorgt der Server nun für den Internetanschluss des Hausnetzes und dient gleichzeitig noch als Fileserver. Noch ist der Rechner nicht ohne weiteres direkt aus dem Opennet zu erreichen, doch über eine entsprechende Konfiguration wird noch nachgedacht. :)
  • 21. Aug. 2009: Henning musste vorübergehend das ugw deaktivieren. Ist der DSL Zugang kurzzeitig ausgefallen, so hat AP141 nicht gemerkt, wenn es wieder ist. Die Folge war, dass das PWH-Netz keinen Anschluss mehr hatte. Henning baut nun an einer Lösung, in der ein Avila alle Aufgaben übernimmt.
  • 25. Okt. 2010: Das Wrap wurde entfernt und einzig ein WRt blieb hängen. Der verbindet zur Frieda und zeigt Richtung Doberaner Platz, weil dort ein weiterer Opennetknoten versorgt werden soll.
  • 22. März 2014: Eine neue NanoBridge AP1.179 ist auf dem Dach dank Philipp, Henning, Christian u. Mathias als Uplink für das Projekt MYCR installiert. Mit Hilfe einer POE-Verteilung reichte uns ein Kabel aus dem Keller zum Dach für zwei APs.
  • 18. Sep 2015: Link Richtung Osten an neue Installation auf Butterblume umgestellt
  • 12. Feb 2016: Kabel zum Dach getauscht; Schüssel Richtung MYCR temporär abgebaut; UGW installiert (AP2.96); testweise Banana Pi für User Tunnel eingerichtet
  • 08. Mär 2016: Antennen wieder an Außenleiter montiert und per Routerbord mit PoE versorgt, finale Stromzuleitung fehlt noch
  • 06. Jan 2018: hausinterne Verkabelung umgebaut; Setup vereinfacht; Edge Router X als UGW installiert

Aktueller Stand

Dachinstallation 2014

Geräteübersicht Dach

  • AP1.141 - Anbindung Backbone Richtung Frieda am Turm verbaut
    • Master, daran hängen Frieda und Butterblume
  • AP1.179 - Anbindung Backbone "backbone.mycr.on-i.de" Client Gegenstelle zu Projekt MYCR AP1.127, am Turm verbaut
  • AP2.182 - Anbindung Backbone Richtung AE22
  • AP2.184 - Routerboard - POE Switch

Geräte 1.OG

Geräteübersicht Keller

Verkabelung

  • siehe Patchplan im Haus
  • blaue Netzwerkkabel am Patchfeld für Oni OLSR

Bilder

Links

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Start
Opennet
Kommunikation
Karten
Werkzeuge