Ubiquiti NanoBeam AC: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Opennet
Wechseln zu: Navigation, Suche
(init)
 
K (Christianw verschob Seite Ubiquiti NanoStation AC nach Ubiquiti NanoBeam AC)

Version vom 15. April 2019, 10:49 Uhr

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Leider ist unsere Firmware (noch) nicht auf den Geräten lauffähig. Somit können die NanoBeams nicht am OLSR-Routing teilnehmen. Die Erreichbarkeit im gesamten Mesh ist jedoch konfigurierbar.

Modelle

Modell RJ45 Ports Besonderheiten
NBE-2AC-13 1 40MHz Kanalbreite max
NBE-5AC-Gen2 2 mit PoE-Durchleitung 80MHz Kanalbreite max


Konfiguration

IP Adressen

Die NanoStation ist werksseitig mit der statischen IP 192.168.1.20 konfiguriert.

Innerhalb des Opennet verwenden wir den IP-Bereich 192.168.5.x (Netzmaske 255.255.0.0) für Switches und ähnliche Geräte. Die Liste der freien und vergebenen IPs ist unter Server zu finden. Trage die von dir gewählte IP dort ein.

Routing via OLSR

Für das Routing via OLSR sind folgende Anpassungen auf einem direkt benachbarten Router vorzunehmen:

  • olsrd announciert die IP des Switch als HNA
  • statische Route für die Switch-IP auf dem verbundenen (kabelgebundenen) Netzwerk-Interface des Routers setzen
  • Pakete, die an den ToughSwitch weitergeleitet werden, müssen mit der IP-Adresse des verbundenen (kabelgebundenen) Netzwerk-Interface des Routers versehen werden

Siehe dazu die untenstehenden Bildschirmfotos.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Start
Opennet
Kommunikation
Karten
Werkzeuge