Opennet Hardware

Aus Opennet
Version vom 22. März 2020, 22:24 Uhr von MathiasMahnke (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier findest du Hardware, die für den Einsatz im Opennet geeignet ist.

Inhaltsverzeichnis

Anforderungen

Generell ist jedes Gerät welches OpenWrt lauffähig ist für Opennet geeignet. Es sollte mindestens 8 MB Flash-Speicher und 64 MB RAM besitzen.

Geräte mit 32 MB RAM können noch mit der Opennet Firmware 0.5.3 betrieben werden (siehe Ticket #187).

Empfehlungen

Die folgenden Geräte sind für den Einsatz der Opennet Firmware empfehlenswert.

Modell Aufgabe Kosten Standort
Ubiquiti NanoStation AC loco Opennet Anbindung (5 GHz), WiFi 5 ca. 50 € Außen
Ubiquiti NanoStation AC Opennet Anbindung (5 GHz, Backbone Standort), WiFi 5 ca. 80 € Außen
Ubiquiti EdgeRouter X (SFP) Internet-Freigabe / (PoE) Switch / VPN Router, kein WLAN ca. 50 € Innen
TP-Link TL-CPE210 Freier Zugangspunkt (2.4 GHz), WiFi 4 ca. 40 € Außen
TP-Link TL-CPE510 Opennet Anbindung (5 GHz), WiFi 4 ca. 50 € Außen
TP-Link Archer C7 AC1750 Freier Zugangspunkt (2.4 GHz) + Internet-Freigabe
+ Opennet Anbindung (5 GHz, max. 100 m Entfernung), WiFi 5
ca. 70 € Innen
MikroTik mANTBox 15s Opennet Anbindung (5 GHz), WiFi 5 ca. 125 € Außen
PC Engines APU / APU2 Internet-Freigabe / VPN Router, kein WLAN / WLAN nur optional ca. 200 € Innen

Für besondere Einsatzzwecke und Vereinsinstallationen:

  • Ubiquiti ToughCable: Outdoor-Kabel (UV-stabil)
  • Ubiquiti Bullet M5: Rundstrahler, Anbindung lokaler Nutzer im direkten Umkreis
  • Ubiquiti LiteBeam 5AC: Schüssel, für zentrale Standort-Verbindungen bei kleineren Entfernungen
  • Ubiquiti NanoBeam 5AC WA: Schüssel, für zentrale Standort-Verbindungen bei mittlere Entfernungen
  • Ubiquiti EdgeSwitch: Switch mit mehreren steuerbaren Passiv-PoE-Ports (kein OpenWrt)
  • Ubiquiti PowerBeam 5AC: Schüssel, für zentrale Standort-Verbindungen bei größeren Entfernungen (kein OpenWrt)
  • MikroTik RouterBoard 60 Ghz: IEEE802.11ad Funktechnik mit Gigabit Full Duplex Durchsatz auf Nahstrecken (kein OpenWrt)

Typische Kosten

  • Ubiquiti NanoStation AC loco, Preis: 50 € (z.B. varia-store)
  • Schraubzwinge groß, Preis: 4 € (z.B. befestigungsfuchs.de)
  • Flachbandkabel, Preis: 0,50€ / 1 m (im Vereinsraum Frieda23 i.d.R. vorrätig)
  • Lochband verzinkt weiß, Preis: 3,40 € / 1,5 m (im Vereinsraum Frieda23 i.d.R. vorrätig)

Bezugsquellen

Gelegentlich finden Sammelbestellungen statt oder wir haben gebrauchte Hardware. Meldet euch hier auf der Opennet Crew Mailingliste.

  • Varia für Ubiquiti-Hardware
  • Meconet für sonstige Hardware
  • ... viele andere Läden

neue Hardware für die Zeit 2020++

Einige noch interessante aber bisher nicht erprobte Geräte:

Name Flash in MB RAM in MB Preis CPU SoC WLAN Chipsatz Anmerkungen
GL.iNet GL-B1300 32 256 90€ Qualcomm Atheros IPQ4028 717MHz Qualcomm Atheros IPQ4028 indoor
TP-Link Archer C50 8 64 30€ MediaTek MT7628A 580MHz MediaTek MT7628A, MediaTek MT7612E indoor
TP-Link Archer C60 8 64 40€ Qualcomm Atheros QCA9561 775MHz Qualcomm Atheros QCA9561, Qualcomm Atheros QCA9882 indoor
Ubiquiti Unifi AC Mesh 16 128 90€ Qualcomm Atheros QCA9563 775MHz Qualcomm Atheros QCA9563
Ubiquiti UniFi AP AC Lite 16 128 80€ Qualcomm Atheros QCA9563 775MHz Qualcomm Atheros QCA9563 indoor
Fritzbox 4040 32 256 70€ Qualcomm 638MHz Qualcomm Atheros IPQ4018 b/g/n a/n/ac indoor
Turris Omnia 8000 2000 330€ ARM v7 mini PCIe Karten indoor, keine Oni Firmware

Weitere Liste der von OpenWrt unterstützen AC-Geräte: https://openwrt.org/toh/views/toh_admin_wlandriver?dataflt%5BWLAN+5.0GHz*%7E%5D=ac

  • Netgear EX6150v2
  • Netgear R6120
  • GL-MT300N
  • Openmesh OM5P-AC
  • Zyxel Armor Z2
  • Linksys WRT AC1900
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Start
Opennet
Kommunikation
Karten
Werkzeuge