Benutzer:Vorstand/Blog:2009 July 10 12:47:55 CEST

Aus Opennet
< Benutzer:Vorstand
Version vom 10. Juli 2009, 17:59 Uhr von Vorstand (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neuigkeiten im Monat Juni

  • Der Verein hat nun die Mitgliederzahl von 125 erreicht und wir können drei neue Mitglieder aus Niex, ein neues aus Beselin und aus Rostock willkommen heißen.
  • Endlich ist die Vereinsregistereintragung für dieses Jahr durch, wir haben wieder etwas dazugelernt.

Außerdem:

  • Im letzten Monat ist nun der neue Server ans Netz gegangen und mit ihm auch wieder der Netzanschluss Titans. Dazu haben sich ein paar Aktivisten um die Umstellung der Karten auf das neue System gekümmert. Der alte Titan Rechner liegt nun in der Frieda und wurde schon mit einem neuen Board mit 2x1Ghz CPUs und 2x160GB Platten bestückt. Vielleicht läuft das bis zum nächsten Monat schon eine Wifidog Testumgebung drauf.
  • Es gab auch einiges an Bestellungen für das Materiallager des Vereins: 2x Außengehäuse für Avila, 5xPoE Adapter mit Netzteil, 40x Hirose Stecker und 25 Typ N Stecker. Damit ist der Vorrat an gängigem Verbrauchsmaterial erstmal wieder gedeckt.
  • Netztechnisch können wir sagen, dass nun auch der Vertrag mit der Autobahnkirche in Kavelsdorf unterzeichnet wurde. Von dort aus ist geplant in absehbarer Zeit einen UGW-Knoten in der unmittelbaren Nähe (circa 100m) für die Einspeisung zu gewinnen, um Niex einen weitern Backuplink zu bieten. Außerdem können von Kavelsdorf aus auch weitere Dörfer im Süden erreicht werden, auch dort gibt es Interessenten und die Besprechungen laufen vor Ort.
  • In Reinshagen wurde inzwischen der Kirchenaufbau begonnen und schon eine Testmessung dorthin vom Standort in Lalendorf durchgeführt. Selbst mit kleinerer Antenne kam dabei schon vom Boden aus ein Link zustande, der Grund zur Hoffnung gibt.
  • In der Rigaer Straße wurde erneut der Backbonerouter gewechselt und so der Link zum Kraftwerk reaktiviert, auch der Link zum Südstadtklinikum steht jetzt. Beide Strecken haben aber leider nur wenig Durchsatz, es könnte gefordert sein hier auf andere Antennen umzusteigen. Ein Test nach Admannshagen-Ausbau soll etwa in zwei Wochen erfolgen.
  • Ein Problem macht im Moment noch UGW62, durch welches zwar die zentralen Gateways erreicht werden, jedoch keine Daten durchgehen. Sollte der Tunnel zu einem zentralen Gateway über dieses UGW geschickt werden, so funktioniert zwar ein Ping ins Internet, aber es gehen keine Daten durch, mit der Ausnahme von wenigen Seiten. Durch Zufall zeigte sich nämlich, dass die Seite www.test.de geöffnet werden kann, google und die meisten anderen aber nicht.
  • Wenn auch schon im Juli, so fand doch am 2. die Besteigung des Petriturmes statt. Um es kurz zu sagen: Die Bedingungen sind für uns optimal! Die Geräte lassen sich leicht installieren und auch die Antennen haben ihren Platz, wo sie unauffällig und mit freier Sicht in alle vier Himmelsrichtungen leuchten können. Es wird nun gerade eine kleine Präsentation für den Bauausschuss angefertigt, welcher dann über unser Anliegen entscheiden wird. Neben unserem Angebot die Kamera ins Internet zu bringen, wäre es auch möglich in den Räumen der Studentengemeinde einen freien Anschluss zu legen, wie auch in das Büro des Türmners. Der Ausschuss tagt erst wieder im September, doch wollen wir versuchen noch vor der kalten, stürmischen Jahreszeit dort einzuziehen.
  • In Sachen gemeinschaftliche Aktionen sind wir am Überlegen, ob und wann wir eine Tour in den Kletterwald Markgrafenheide machen. Terminabsprache unternehmen wir im Monat Juli.

Klein aber fein. Soviel heute und an dieser Stelle. Mit einem Lieben Gruß, Euer Vorstand

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Start
Opennet
Kommunikation
Karten
Werkzeuge