Benutzer:Lars/Blog:2013 August 05 22:11:55 CEST

Aus Opennet
< Benutzer:Lars
Version vom 20. August 2013, 12:54 Uhr von P424D0X (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Montagstreffen (05.08.2013)

Heute haben wir uns wiederbei bestem Wetter als ein knappes Dutzend Leute zusammengefunden.

IKEA

  • das Kabel vom Dach zu dem Raum war bisher recht lose verlegt
  • Jörg und Christian verlegen in den nächsten Wochen das Kabel in Verlegerohren usw.
  • Nanobridge hängt derzeit am Blitzableiter - er wird an einer anderen Halterung befestigt
  • damit kann der Standort dann als fertig bezeichnet werden
  • Zugang ist wohl relativ unkompliziert möglich
  • weiterer Ausbau dort ist denkbar - aber nicht sooooo attraktiv, solange wir nicht auf deren Pylon bekommen (was unklar und unangesprochen ist) ...

Handy mit austauschbarem GSM-Stack

  • das Motorola C123 (recht alt) erlaubt wohl dank mühevoller Kleinarbeit lustiger Entwickler den Austausch des vorhandenen GSM-Stacks durch eine freie Alternative
  • die Firmware wird wohl via Audio-Klinkenbuchse übertragen
  • Stichwort: osmocom

Z10

  • rechte Winkel sind nicht wichtig! :)
  • Freitag bauen Christoph, Bernd, Christian und Lars die Installation um

MAU

  • Christian, Lars und Philipp und finalisieren die Mau-Installation am morgigen Dienstag

DFS

  • Christoph berichtet, dass irgendeine DFS-Implementation wohl nun in ath9k-Treiber verfügbar ist
    • nicht in ath5k
  • Stand der Treiberimplementierung ist unklar

Opennet-Karte

  • die Karte wird wohl auf Telefonen/Mini-Geräten nicht angezeigt
    • Ursache unklar

WLAN-basierte Positionsortung

  • weitere Diskussionen um Anonymisierung von Router-MACs

Schwerin

  • Philipp hat die olsrd.conf auf AP93 und AP94 angepasst, damit die APs wieder auf der Karte angezeigt werden
  • Verbindungstest Dom -> Planet ergibt 12 MBit/s
  • Matthias und Philipp diskutieren den weiteren Ausbau in Schwerin

Wifidog in Kleingartenanlage

  • Mudu warf den Gedanken ein, dass wir in seinem Garten (westlich vom Südstadtkrankenhaus) einen Wifidog-Knoten für die Gärten der Umgebung einrichten
  • damit würden wir - ähnlich wie an passantenreichen Orten - überwiegend temporäre Nutzende erreichen
  • die Fehlnutzungsrate wäre wohl recht gering
  • die Gedanken werden wachsen ...

Nebenthemen

  • selbstheilende Minenfelder (ja - es gibt sie wohl wirklich!)
  • Dark Star
  • Verödung des ländlichen Raums in MV
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Start
Opennet
Kommunikation
Karten
Werkzeuge